NEU: CD Handcreme mit Wasserlilie CD Handcreme mit Wasserlilie
Drucken

NEU: CD Handcreme mit Wasserlilie

24. October 2016 · 3 Kommentare
Unsere neue, vegane CD Handcreme Wasserlilie mit Wasserlilien-Extrakt und pflanzlichem Hyaluron spendet intensiv Feuchtigkeit und schenkt euren Händen ein glattes Hautgefühl. Ab sofort im Handel, mit 33% mehr Inhalt gratis zum Kennenlernen für neue Kunden und als kleines Dankeschön für unsere treuen Kunden. Mehr Informationen zum Produkt findet ihr hier: CD Handcreme Wasserlilie.
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse einen Kommentar

Datenschutzbestimmungen

Hansjörg P.

5. December 2016 14:53 Uhr

Das CD Reinheitsgebot schließt meistens auch die Verwendung von Parabenen aus. Bei dem auf der Tube der neuen CD Handcreme Wasserlilie aufgedruckten Reinheitsgebot ist dies allerdings nicht mehr ausdrücklich der Fall. Ist das so zu werten, dass in diesem Produkt tatsächlich Parabene enthalten sind, oder wurde lediglich die Formulierung des Reinheitsgebots verändert?

    CD Körperpflege

    9. December 2016 15:46 Uhr

    Lieber Hansjörg,

    es ist korrekt, dass neuerdings bei den CD Produkten der grüne Balken „CD Reinheitsgebot“ auf der Vorderseite textlich geändert wird.
    Bisher wurden hier 5 Stoffe genannt, die in den CD Produkten nicht enthalten sind, was durch eine 0%-Aussage ausgedrückt wird:

    0% Mineralöle
    0% Silikone
    0% Parabene
    0% Farbstoffe
    0% tierische Inhaltsstoffe

    Neuerdings wird schrittweise speziell die „0%-Parabene“-Aussage bei CD nicht mehr verwendet (die anderen vier Auslobungen bleiben bestehen).
    Es ist wichtig zu verstehen, dass trotz dieser textlichen Änderung auf den Etiketten die CD-Rezepturen nicht geändert wurden/werden. Nach wie vor setzen wir bei CD keine Parabene ein, d.h. CD bleibt weiterhin parabenfrei. Der Grund für diese rein textliche Änderung ist eine Vorsichtsmaßnahme, weil die EU Kommission seit geraumer Zeit in Erwägung zieht, derartige Textaussagen insbesondere zu Parabenen zu untersagen, weil die gesamte Stoffgruppe der Parabene durch solche „frei von“-Aussagen angeblich diskriminiert würde (zum Verständnis: es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Parabenarten, von denen einige verboten sind, während andere als Inhaltsstoff in Körperpflegeprodukten nach wie vor erlaubt sind). Wir teilen diese Sichtweise der EU Kommission nicht und es ist derzeit auch nicht sicher, ob die geplante Richtlinie tatsächlich in Kraft treten wird. Um aber im Falle einer solchen neuen, fragwürdigen Richtlinie den dann geltenden Regelungen zu entsprechen, ändern wir vorsorglich unsere Etiketten, ohne von unserem Grundsatz abzurücken auch weiterhin unsere Rezepturen parabenfrei zu formulieren. Wir sagen es nur nicht mehr explizit auf den Vorderseiten-Etiketten.

    Wir hoffen, dass wir mit dieser Stellungnahme umfassend erklären konnten, was die Beweggründe für die von Ihnen beobachtete Text-Änderung sind und würden uns freuen, wenn Du CD auch weiterhin treu bleibst.

    Viele Grüße
    Dein CD-Team

Christian

24. October 2016 10:56 Uhr

Super Duft! Schön dass es jetzt auch eine Handcreme gibt!!