Generation Equality

Teilen: 

Share on facebook
Share on email

Geschlechtergerechtigkeit erst in 257 Jahren?​

257 Jahre. So lange wird es laut “Gender Gap Report” von 2021 noch dauern, bis zumindest die wirtschaftliche Gleichberechtigung von Mann und Frau erreicht ist. Das können wir nicht akzeptieren. Bereits vor 25 Jahren wurde auf der Weltfrauenkonferenz die Pekinger Erklärung von 189 UN-Mitgliedsstaaten unterzeichnet. Ihr Ziel: Frauen und Mädchen sollen frei von Gewalt zu leben, Schulbildung erhalten, selbst über ihr Leben entscheiden und für gleichwertige Arbeit den gleichen Lohn erhalten. Weil wir keine 257 Jahre warten können, ist es unsere Aufgabe, das Tempo anzuziehen. Wir müssen laut für intersektionale Gleichberechtigung eintreten und gegen die Gender Pay Gap und für Geschlechtergerechtigkeit und „Female Empowerment” einstehen. Denn wir sind die Generation Equality.

Rechtsruck und Populismus bedrohen Frauenrechte weltweit​

Auch wenn bereits viel für Geschlechtergerechtigkeit erreicht wurde, beobachten wir einen besorgniserregenden Rückschritt in Bezug auf Frauenrecht weltweit – auch in Deutschland und Europa. Rechte und PopulistInnen propagieren ein z.T. stark veraltetes Frauenbild. Dazu drängt die Corona-Krise viele Frauen in alte Rollenmuster zurück, vor allem in Bezug auf Kinderbetreuung. Hilfetelefone für Opfer häusliche Gewalt klingeln im Lockdown ebenfalls häufiger und in über 150 Ländern der Welt ist Frauendiskriminierung noch immer im Gesetz verankert. Die Lage für Gender Equality ist also weiterhin ernst.

#GenerationEquality: verbesserte Frauenrechte in 5 Jahren​

Um genau dies zu ändern – und zwar schneller als in 257 Jahren – haben FeministInnen aller Generationen die #GenerationEquality Kampagne gestartet. Gemeinsam kämpfen junge AktivistInnen und VisionärInnen mit langjähriger Erfahrung mit RegierungsvertreterInnen, Frauenrechtsorganisationen, Unternehmen und politisch aktiven Menschen für ein gemeinsames Ziel: Sie wollen in den nächsten 5 Jahren echte Verbesserungen bei globaler Geschlechtergerechtigkeit bewirken.

Wie kann ich helfen, für Gleichstellung zu kämpfen?​

Wir brauchen dich als Teil von #GenerationEquality, denn nur gemeinsam kann die Aktion ein voller Erfolg werden. Durch eine Spende oder eine Mitgliedschaft bei UN Women Deutschland, kannst du helfen, konkrete Verbesserungen für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt zu erzielen. Weitere Informationen, wie du mitmachen und das Projekt #GenerationEquality unterstützen kannst, findest du auf der Website von UN Women: www.unwomen.de/generationequality