Sanfte Pflege direkt nach der Rasur: unsere Deo Creme mit dezentem Duft.

Sortieren

Eigenschaften:

Suchen

CD Deo Creme: Deo-Schutz für empfindliche Haut

Deo Creme, ein echtes Trendprodukt in der Welt der Deodorants, findet sich auch im Sortiment von CD Körperpflege wieder. Unsere dezent duftende CD Deo Creme bietet der Haut einen milden und doch zuverlässigen Schutz vor Schweißgeruch. Ob für zwischendurch, bei der Arbeit oder nach dem Sport, die CD Deo Creme ist der Wohlfühl-Begleiter für den Alltag. Eine gute Nachricht für empfindliche Hauttypen: Die Hautverträglichkeit unserer Formulierung aus ausgewählten Inhaltsstoffen ist dermatologisch bestätigt. Dabei kommt unsere vegane Deo Creme gemäß dem CD Reinheitsgebot® ganz ohne synthetische Farbstoffe und tierische Inhaltsstoffe aus. Nicht nur das, die sanfte Pflegerezeptur ist auch frei von Aluminiumsalzen und Mikroplastik und verzichtet gänzlich auf Alkohol. Reichhaltige Öle wie Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau, Sheabutter und Kakaobutter pflegen die empfindliche Achselhaut besonders zart. Verpackt ist die Deo Creme in einem 100% recyclingfähigen Glastiegel, der über den Altglascontainer vollständig recycelt werden kann.  

Deo Creme ist im Trend – dabei ist die Idee nicht neu. Bereits im alten Ägypten nutzten die Menschen einen Vorläufer der heutigen Deo Creme. Nach Jahrtausenden, in denen zuerst Parfüms und später die ersten Deodorants zum Kaschieren unangenehmer Gerüche eingesetzt wurden, ist die Deo Creme heute ein modernes Produkt im Deo-Sortiment. Wer sich für einen nachhaltigeren Lebensstil interessiert, findet im Internet an vielen Stellen kreative Anleitungen und DIYs, um Deo Creme selbst herzustellen. Im Folgenden wollen wir zeigen, was die Vorteile von Deo Creme sind, wie sie angewendet wird und wirkt und wieso CD Körperpflege bewusst auf den Einsatz von Alkohol und Aluminiumsalzen verzichtet. 

Der sanft pflegende Deo-Schutz: Deo Creme richtig auftragen

Das Auftragen von Deo Creme ist wirklich kinderleicht  so einfach wie die Verwendung eines Deo-Zerstäubers. Es reicht eine Fingerspitze Deo Creme je Achsel für den gewohnt langanhaltenden Deo-Schutz. Ein Tipp für die Dosierung: Die richtige Menge Deo Creme hat etwa die Größe einer 1-Cent-Münze oder einer Erbse. Diese Menge wird mit dem Finger oder einem kleinen Spatel aufgetragen und kurz in die trockene Haut einmassiert. Wer bei der Verwendung anderer Deodorantprodukte schon mal weiße Rückstände erlebt hat, kann sich freuen. Die CD Deo Creme zieht ein, ohne weiße Rückstände auf trockener Haut zurückzulassen. Was dagegen vorkommen kann, ist, dass die Deo Creme bei sehr hohen Außentemperaturen etwas flüssiger wird. Das ist aber überhaupt kein Problem und liegt am hohen Anteil wertvoller Öle, die im Produkt enthalten sind. Einfach die Creme kurz umrühren und im Hochsommer lieber kühl lagern. 

Top 3 Deo Creme Vorteile

CD Deo Creme ist eine tolle Alternative zum klassischen Deo-Spray oder Deo-Roller. Drei Deo Creme Vorteile sind: 

 

  1. Die CD Deo Creme enthält keinen Alkohol und ist daher auch für die Anwendung auf sensibler Haut bestens geeignet. Sie kann dadurch auch auf frisch rasierter Haut aufgetragen werden, ohne die Haut zu irritieren oder ein unangenehmes Brennen zu hinterlassen.
  2. Durch die ideale Dosierbarkeit, das Wegfallen des Treibgases im Vergleich zum Spray und die gut zu recycelnde Verpackung belasten Deo Cremes die Umwelt weniger.
  3. Deo Creme ohne Aluminium: Viele Verwenderinnnen legen Wert darauf, dass ihr Deodorant aluminiumfrei ist. So wie unsere CD Deo Creme. Die nach dem CD Reinheitsgebot® ausgewählten Inhaltsstoffe sind naturnah. Sie enthält z.B. Bio-Kokosöl und Natron und wirkt dadurch geruchshemmend 

 

Auch wenn die Nutzung von Deo Creme für viele zunächst eine Umstellung bedeutet: Wer sich für Umweltschutz und nachhaltige Körperpflege interessiert, sollte die CD Deo Creme unbedingt testen.