Zurück zur
Übersicht
Drucken

Vegane Weihnachtsplätzchen

12. Dezember 2017 · Kommentieren

Für alle, die gerne vegane Weihnachtsplätzchen backen möchten, haben wir hier ein Rezept zusammengestellt. Sie sind schnell gemacht und der Teig lässt sich ganz einfach abwandeln.

Vorbereitung

10 Min.

Zubereitung

30 Min.

Arbeitszeit

40 Min.

Zutaten:

für 80 Stück

Für die veganen Plätzchen:

600 g Mehl
400 g weiche, Pflanzenmargarine
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Für die Glasur:

1 EL Puderzucker
Zitronensaft

Für die Deko:

Krokant
Mandeln

Die Plätzchen

Die weiche Margarine mit dem Schneebesen des Handrührgeräts kurz aufschlagen, den Zucker sowie Vanillezucker einrieseln lassen und schaumig schlagen.

Das Mehl dazugeben und alles rasch mit dem Stiel eines Holzlöffels miteinander verkneten. Danach mit den Händen zu einer Kugel formen.

Die Teigkugel in einer Schüssel zugedeckt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zum Verarbeiten immer nur einen Teil des Teigs aus dem Kühlschrank nehmen. Wird er zu warm, lässt er sich nicht mehr gut verarbeiten.

Zum Ausstechen zirka 1 Zentimeter dick ausrollen. Dazu kann man beispielsweise eine Backunterlage aus Silikon verwenden oder auf einer leicht bemehlten Oberfläche arbeiten.

Anschließend die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C Ober- und Unterhitze oder mit Umluft bei 180° C für 10 Minuten backen. Bei Umluft können auch zwei Bleche gleichzeitig im Ofen backen.

Die Glasur

1 Esslöffel Puderzucker so lange mit etwas Zitronensaft vermischen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Die Masse auf die abgekühlten Plätzchen streichen.

Nach Wunsch mit Deko verzieren (Krokant, Mandeln o. ä.) und nach Belieben variieren.

Wir wünschen: Guten Appetit!

Vegane Plätzchen Vegane Plätzchen

Zurück zur Übersicht

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar wird zeitnah geprüft und im Anschluss veröffentlicht. Veröffentlicht wird lediglich dein Kommentar und keine personenbezogenen Daten. Näheres findest du in unserer Datenschutzerklärung.