Wie Seife gegen das Coronavirus schützt
Drucken

Wie Seife gegen das Coronavirus schützt

05. Mai 2020 · Kommentieren

Seife löst Fett. So wäscht sie nicht nur Schmutz von unseren Händen, sondern kann bei gründlichem Händewaschen (20-30 Sekunden) auch die schützende Fettschicht von Coronaviren zerstören und sie somit unschädlich machen. Aber wie genau wirkt Wasser und Seife zusammen?

Hier kann das Info-Blatt zum Thema Händewaschen heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Zurück zur Übersicht

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar wird zeitnah geprüft und im Anschluss veröffentlicht. Veröffentlicht wird lediglich dein Kommentar und keine personenbezogenen Daten. Näheres findest du in unserer Datenschutzerklärung.