Mineralöle

Auch Mineralöle kommen in Produkten mit dem CD Reinheitsgebot® nicht vor und werden in keinem CD Produkt eingesetzt (mehr dazu findest du hier). Mineralöle bilden ähnlich wie Silikone einen sogenannten okklusiven, also porenverschließenden Film auf der Haut und lassen ihr damit weniger Möglichkeit zum Atmen. Sie werden häufig in medizinischen Salben eingesetzt, um die Haut zu schützen und ihr zu helfen, sich selbst zu regenerieren. Mineralöle können auch leicht zu einem klebrigen Hautgefühl führen. Der Haut Feuchtigkeit zu spenden und ihr gleichzeitig Raum zum Atmen zu lassen erzielt CD durch den Einsatz natürlicher Öle und pflanzlichen Glycerins. Daher verzichtet CD grundsätzlich auf die Verwendung von Mineralölen.