Drucken

Das CD Reinheitsgebot®

CD Reinheitsgebot® – Eine „reine“ Erfolgsgeschichte

CD steht mit seinen Produkten seit jeher für naturmilde Pflege. Seit Jahrzehnten ist das Motto von CD unverändert:

„An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD“

Dieser Werbeslogan aus dem Jahr 1971 ist so bekannt wie fast kein anderer und steht für die von Anfang an gelebte Markenphilosophie, der CD bis heute treu geblieben ist.

Naturmilde Pflege und milde Formulierungen, die mit pflanzlichen Inhaltsstoffen angereichert sind, bilden die Grundwerte von CD. Hierbei wird und wurde stets darauf geachtet, erlesene, bewährte und besonders hautverträgliche Inhaltsstoffe wirkungsvoll zu kombinieren. Kein Wunder, dass viele Verwender – sogar mit sehr sensibler Haut – CD vertrauen.

Heute wie damals gilt: „Weniger ist mehr“ – die perfekte Rezeptur für zufriedene Verwender.

„Mit dem CD Reinheitsgebot® beweist die Marke, wie naturnah und modern man denkt.“

Und weil die Sehnsucht nach reinen, unverfälschten Produkten heute größer denn je ist, hält CD an der erfolgreichen Markenphilosophie nicht einfach nur fest, sondern entwickelt sie im wahrsten Sinne des Wortes weiter.

CD Reinheitsgebot. Verzicht auf Mineralöle, Parabene, Silikone, Farbstoffe sowie tierische Inhaltsstoffe.Das CD Reinheitsgebot® untermauert, dass die Marke seit jeher naturnahe Pflege buchstäblich verkörpert wie kaum ein anderer Kosmetik-Klassiker.
Für alle Pflegerezepturen mit diesem Siegel gilt: Verzicht auf Mineralöle, Parabene, Silikone, Farbstoffe sowie tierische Inhaltsstoffe.

Alle CD-Produkte, die bereits das Reinheitsgebot-Siegel tragen, sind frei von tierischen Inhaltsstoffen und somit faktisch vegan. Um unseren Verwendern noch mehr Orientierung zu geben, tragen alle CD Produkte mit Ausnahme der CD festen Seifen (mehr dazu unter Häufige Frage Nr. 4, Absatz 4) nun die bekannte Veganblume der „Vegan Society of England“.

Darüber hinaus arbeiten wir derzeit auch am völligen Verzicht auf PEGs und verzichten bei all unseren Deodorants auf Aluminiumsalze.

Mehr Informationen zum Thema Aluminiumsalze in Deodorants erfahrt ihr in unseren Neuigkeiten.